Mein neues Smartphone (2022)

Vor einiger Zeit habe ich in Nachfolger für mein Smartphone gesucht (2022) meine Anforderungen an ein Smartphone formuliert und um eure Empfehlungen gebeten. Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht. In diesem Beitrag möchte ich euch verraten, für welches Gerät ich mich entschieden habe und warum. Das Sony Xperia XZ2 Compact zeigte immer mehr [Weiterlesen…]

Der Sovereign Tech Fund öffnet Antragsverfahren 2023

Wie GNU/Linux.ch am 19.10.2022 berichtete, startet der Sovereign Tech Fund eine Pilot-Förderrunde mit sieben ausgewählten Projekten. Es ist damit bereits das dritte Förderprogramm neben dem Media Tech Lab und dem Prototype Fund, auf das ich in diesem Jahr aufmerksam geworden bin. Der Sovereign Tech Fund unterstützt die Entwicklung, Verbesserung und Erhaltung offener digitaler Infrastrukturen. Unser [Weiterlesen…]

Der Prototype Fund fördert eure Open-Source-Projektidee

Im September habe ich über das Förderprogramm Media Tech Lab berichtet. Heute möchte ich euch auf den Prototype Fund hinweisen, welcher Open-Source-Projektideen mit bis zu max. 47.500 Euro unterstützt. Danke an @Kampfradler (Twitter-Link), welcher mich auf dieses Förderprogramm hingewiesen hat. Der Prototype Fund ist ein Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland, gefördert durch das Bundesministerium [Weiterlesen…]

Nachfolger für mein Smartphone gesucht (2022)

Bevor mein aktuelles Smartphone den Geist aufgibt, möchte ich ein Nachfolgemodell eruieren. Dabei setze ich auch auf eure Mithilfe und Empfehlungen. Das Aktuelle: Sony Xperia XZ2 Compact Dieses Smartphone ist seit Mai 2018 mein (fast) täglicher Begleiter. Von seinen technischen Daten her ist es für mich auch heute noch mehr als ausreichend. Damals waren vor [Weiterlesen…]

Stipendien bis zu 50.000 EUR für Open Source Projekte

In diesem Artikel möchte ich euch das Förderprogramm Media Tech Lab des Media Lab Bayern vorstellen. Wie dem Titel bereits zu entnehmen ist, werden Open Source Projekte mit bis zu 50.000 EUR pro Projekt gefördert. Das Geld dafür kommt aus der Bayerischen Staatskanzlei. Doch der Reihe nach. Vor einiger Zeit schrieb mich Jessica vom Media [Weiterlesen…]

getent – Informationen über User, Gruppen, Services und mehr anzeigen

Im Artikel „Wie kann man Hostnamen ohne Programme aus dem Paket bind-utils auflösen?“ hatte ich getent bereits genutzt, um Hostnamen auflösen zu können, wenn kein Programm aus dem Paket bind-utils installiert ist. In diesem Artikel möchte ich getent einmal ganz allgemein vorstellen. Das Kommando getent steht auf so gut wie jedem Linux- und UNIX-System zur [Weiterlesen…]

Red Hat Enterprise Linux registrieren und System Purpose konfigurieren mit Ansible

Um die Paketquellen von Red Hat für Red Hat Enterprise Linux (RHEL) nutzen zu können, wird eine sogenannte Software-Subskription benötigt. Diese bestimmt, auf welche Paketquellen ein System zugreifen und deren Inhalt konsumieren kann. Das System der Subskriptionen befindet sich im Umbruch (siehe [1]). In diesem Artikel beschreibe ich, wie es bisher war, was sich durch [Weiterlesen…]

Links speichern, verwalten und teilen mit Shaarli

Links meint in diesem Artikel insbesondere Lesezeichen (engl. Bookmarks), wie sie häufig im Webbrowser gespeichert werden. Und Shaarli (engl.) ist eine simple und schnelle Anwendung, um diese zu speichern, verwalten und teilen zu können. In der Vergangenheit habe ich wiederholt Lösungen gesucht, um meine Lesezeichen im Webbrowser auf verschiedenen Geräten synchron zu halten. Bisher habe [Weiterlesen…]

Meine erste FrOSCon

Dieses Jahr fand die FrOSCon am 20. und 21. August an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg statt. Bisher hatte ich es noch nicht zu dieser Konferenz geschafft. Obwohl mich das diesjährige Programm nicht ansprach, habe ich mich aufgerafft, um einige Bekannte nach langer Zeit mal wiederzusehen. Es folgt ein kurzer Erlebnisbericht. Die Anreise Für die Anreise hatte [Weiterlesen…]

Labor-Umgebungen auf VMware vSphere erstellen mit der Ansible-Rolle vsphere_provision_lab

In diesem Artikel stelle ich euch meine Ansible-Rolle vsphere_provision_lab vor. Mit dieser ist es möglich, vordefinierte Labor-Umgebungen, bestehend aus virtuellen Maschinen (VMs), in einem VMware vSphere Cluster zu provisionieren. Um dem Text folgen zu können, ist es hilfreich zu wissen, was eine Ansible-Rolle (engl.) ist und worum es sich bei VMware vSphere handelt. Anwendungsfall Zum [Weiterlesen…]