LaCrosse-Sensoren in FHEM einbinden

Nachdem ich erfreulich viele Rückmeldungen auf meinen Artikel Empfehlungen für Raumklimaüberwachung erwünscht erhielt, habe ich mich für die Verwendung von FHEM [1], JeeLink [2] und LaCrosse-Sensoren [3] entschieden. Die Einrichtung folgt dem Artikel  [4] von MeinTechBlog.DE.

An dieser Stelle werden die minimal notwendigen Befehle für meine Umgebung dokumentiert. Links zu weiterführenden Informationen finden sich am Ende des Beitrags.

  1. JeeLink in den Paringmodus schalten: set <JeeLinkName> LaCrossePairForSec <seconds>
  2. Batterien in LaCrosse-Sensor einlegen und Pairing abwarten
  3. Sensor und Log umbenennen: rename <AlterName> <NeuerName>
  4. Raum zuweisen: attr <SensorName> room <RaumName>
  5. Loginterval anpassen:
    1. attr <SensorName> event-min-interval temperature:600,humidity:600,battery:3600
    2. attr <SensorName> event-on-change-reading temperature:0.5,humidity:2,battery

Quellen und weiterführende Links

  1. FHEM-Webseite: http://www.fhem.de/fhem_DE.html
  2. JeeLink im FHEM-Wiki: https://wiki.fhem.de/wiki/JeeLink
  3. Fhem: Günstige Temperatur- und Luftfeuchte-Sensoren von LaCrosse: https://blog.moneybag.de/fhem-guenstige-temperatur-und-luftfeuchte-sensoren-von-lacrosse/
  4. FHEM mit JeeLink: Luftfeuchte und Temperatur zum Low-Cost-Tarif messen: https://www.meintechblog.de/2015/01/fhem-mit-jeelink-luftfeuchte-und-temperatur-zum-low-cost-tarif-messen/
  5. FHEM Devicenamen: https://www.fischer-net.de/hausautomation/fhem/22-fhem-devicenamen.html


5 Gedanken zu „LaCrosse-Sensoren in FHEM einbinden

  1. Martin

    Ha, ebenfalls angeregt durch den Beitrag [4] habe ich mir kürzlich einen Jeelink und Lacrosse Sensoren bestellt. :D
    Die Sensoren sind schon da, der Jeelink noch nicht. Ich bin schon ganz heiß darauf, damit ein bisschen herumzuspielen. :)

    Antworten
    1. Jörg

      Dann drücke ich dir die Daumen, dass der JeeLink schon bald ankommt. Ich habe inzwischen vier Sensoren eingebunden und mit ein bisschen Übung ist es ein Kinderspiel. In den nächsten Tagen kommen noch zwei Außensensoren dazu. Dann habe ich erstmal alles beisammen.

      Viel Spaß beim herumspielen!

      Antworten
      1. Martin

        So, jetzt ist der JeeLink endlich angekommen. Ich musste die Frequenz von 57600 auf 112500 stellen um ihn flashen zu können. Jetzt versuche ich das pairing, aber nach eingeben des Kommandos und einlegen der Batterien passiert einfach gar nichts.

        Hattest du da ähnliche Probleme?

        Antworten
          1. Joerg

            Hi, bisher hatte ich damit auch noch keine Probleme. Nur ein bisschen Geduld, bis sich das Interface aktualisiert hat. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.