Schlagwort-Archive: database

MySQL: Passwort in der Datenbank ändern

Meist werden Passwörter als MD5-Hash in einer Tabelle gespeichert. Möchte man nun einem Benutzer ein neues Passwort über die Datenbank vergeben, so geht dies mit dem folgenden Befehl.

update TABLENAME set password=MD5('PASSWORD') where COLUMNAME='USERNAME';

TABLENAME ist der Name der Tabelle, die Benutzername und Passwort enthält. PASSWORD ist das neue Passwort im Klartext, COLUMNAME der Name der Spalte, welche die Benutzernamen enthält und USERNAME ist der Name des Benutzers, dessen Passwort wir setzen wollen.

Werden die Passwörter hingegen im Klartext in der Datenbank gespeichert, lautet der Befehl wie folgt:
update TABLENAME set password=PASSWORD('PASSWORD') where COLUMNAME='USERNAME';

Anschließend führt man noch das folgende Kommando aus und beendet die Sitzung:

FLUSH PRIVILEGES;
quit